Automation, Mess- und Steuertechnik für Industrie und Landwirtschaft

Windmessgeber - INT10 13N219

Schalenanemometer werden zur Messung und Überwachung der Windgeschwindigkeiten eingesetzt. Der Windmeßgeber ist sturm- und regensicher aufgebaut, sodaß er wartungsfrei für alle Anwendungsbereiche einsetzbar ist. Das Gerät ist serienmäßig mit einer sich automatisch regelnden Heizung ausgerüstet. Das Anemometer besteht aus einem Drehstrom-Tachogenerator mit eingebauter Drehstrom-Gleichrichterbrücke. Die drehzahlproportionale Ausgangsspannung kann direkt als Ausgang benutzt werden.

Technische Eigenschaften

Anschluss

DC 24V ±25% 1VA

zul. Umgebungstemperatur

-30...+60°C<

zul. relative Feuchte

0...100%

Signalausgang

DC 4...20mA = 0...40m/s

Anlauf und Anzeige

ab 0,4m/s

max. Windgeschwindigkeit

60m/s

Linearitätsfehler

<0,15%

Temp.-Einfluss -40...+70°C

0,5% / 10K

Heizung (Anschluss 1 und 2)

AC/DC 30V 18VA

Schutzart nach EN 60529

IP40

Befestigung

Stahlrohrmast Ø 48mm

Abmessungen

Ø 63 × 160mm

Gewicht

ca. 1,2kg

 Art.-Nr.: 31-31-12